Menü

Hausarzt/Familienmedizin - Internist
Notfallmedizin - Ernährungsmedizin
Beauftragter Arzt der Bundeswehr

Allgemeinmedizin / Sprechstunde

Behandlung nahezu aller allgemeinmedizinischer und internistischer Krankheiten

Allergiediagnostik und Therapie

Kassenleistung mit Hauttest (Pricktest) auf alle Standardallergene inkl. Ambrosia, Wespen- und Bienengift, ggf. Blutuntersuchung auf Allergieantikörper und falls erfolgversprechend Hyposensibilisierungsbehandlung meist mittels regelmäßiger Injektionen über max. 3 Jahre.

Labor- und Bluttests

Da wir mit einem großen medizinischen Labor in Weiden zusammenarbeiten, können wir nahezu alle wichtigen Laboruntersuchungen anbieten, die jedoch nur zum Teil von der Kasse bezahlt werden.

Ultraschall

Mit einem modernen Farb-Ultraschallgerät können wir aufgrund unserer langjährigen klinischen Erfahrung die Untersuchung der Bauchorgane, der Schilddrüse, der Halsschlagadern sowie der Beinvenen bei Thromboseverdacht anbieten – wobei leider nur Bauch und Schilddrüse im Erkrankungsfall Kassenleistungen sind.

EKG, Belastungs-EKG, Langzeit-EKG

Bei Herzbeschwerden, eingeschränkter Leistungsfähigkeit oder Blutdruckproblemen werden wir diese Untersuchungen anwenden, um die weitere Behandlung zu steuern; die Belastung wird auf einem modernen Fahrradergometer durchgeführt.

Lungendiagnostik

Herr Fischer hat fast die gesamte spezielle Weiterbildung zum Facharzt für Lungen- und Bronchialheilkunde in der Fachklinik Donaustauf durchlaufen. Sie können sich daher zu allen Aspekten der Lungengesundheitsstörungen beraten lassen. Zusätzlich bieten wir die Raucherentwöhnung an (s.u.)

Impfungen

Alle von der STIKO empfohlenen Impfungen sowie notwendige Reiseimpfungen können Sie bei uns erhalten.

Tauchmedizinische Untersuchung

Für Sporttaucher alle 2 Jahre empfohlen, beinhaltet körperliche Untersuchung mit Schwerpunkt Ohren und Atemorgane, EKG, Lungenfunktion und ggf. Belastungs-EKG; aktuelle Gebühr bitte nachfragen.

Sporttauglichkeit

Vor Beginn körperlich anstrengender Sportarten und ab einer bestimmten Alterseinstufung wird eine ärztliche Untersuchung der Herz- und Lungenleistung sowie der Wirbelsäule gefordert bzw. empfohlen, um das Risiko des Sports zu minimieren.

Reisemedizin

Zu nahezu allen Reiseländern bekommen Sie von uns allgemeine und spezielle Tipps.

Kleine Chirurgie

In örtlicher Betäubung werden z.B. störende Hautveränderungen (Ausnahme im Gesicht) oder entzündete Gewebeanteile entfernt.

Demenz-Früherkennung

Anhand standardisierter einfacher Tests wird Ihre Hirnleistung überprüft und beurteilt und ggf. eine weiterführende Diagnostik und Therapie eingeleitet.

Beratung bzgl. Patientenverfügung

Als Selbstzahlerleistung bieten wir eine ausführlich, individuelle Beratung zur Erstellung einer Patientenverfügung an.

Raucherentwöhnung

Als Selbstzahlerleistung auf verhaltenstherapeutischer Grundlage basierendes Konzept mit hoher Erfolgsquote (ca. 50%)

24-Stunden-Blutdruckmessung

Vereinbaren Sie einen Termin zur Durchführung einer ambulanten 24-Stunden-Messung Ihres Blutdrucks; dies ist der Goldstandard um eine Bluthochdruck-Erkrankung zu erkennen oder die Behandlung zu überprüfen.

Operationsvorbereitung

Wollen Sie sich ambulant operieren lassen, verlangt das Krankenhaus bzw. der Operateur/Operateurin oft eine Überprüfung der Narkosefähigkeit; vereinbaren Sie dafür bitte einen Termin bei uns.

Gesundheitsatteste

Diese können Sie von uns zu verschiedenen Fragestellungen erhalten - sprechen Sie die notwendigen Aspekte bitte mit dem Arzt/Ärztin bei einem Termin ab; die meisten Atteste sind kostenpflichtig.

Immuntherapien

Um die Abwehrkräfte zu verbessern, gibt es therapeutische Ansätze, die aus der ärztlichen Erfahrung heraus eingesetzt werden können; diese werden von der Krankenkasse nicht übernommen und sind kostenpflichtig; sprechen Sie den Arzt/Ärztin darauf an.

Durchblutungsdiagnostik der Beine

Bei Verdacht auf Durchblutungsstörungen der Beine kann mittels eines Doppler-Ultraschalls die Funktion der Schlagadern der Beine überprüft werden.

Psychosomatische Diagnostik und verbale Intervention

Oft entstehen Gesundheitsstörungen durch äußere Belastungsfaktoren, wie Streß oder allgemeine Überlastung; diese Zusammenhänge können wir mit Ihnen analysieren und dann entsprechende Hilfen anbieten.

Beratung bei Multimedikation (u. a. Interaktionsanalyse)

Viele Menschen müssen mehrere Medikamente zur Behandlung ihrer Krankheiten einnehmen - dies birgt die Gefahr, dass es zu Wechselwirkungen zwischen den Wirkstoffen und dadurch zu Gesundheitsrisiken kommen kann; wir sind auf diese Problematik besonders eingestellt und geschult und bieten mithilfe moderner Technik eine Überprüfung Ihrer Medikamentenkombination an.

Leberfasten

Die nichtalkoholische Fettleber ist mittlerweile die häufigste chronische Lebererkrankung in Europa. Man findet sie v. a. in Kombination mit Adipositas und auch im Vorfeld und assoziiert mit Diabetes mellitus Typ II. Als Folgeerkrankung entwickelt sich oft eine vorzeitige Arteriosklerose, die letztendlich ein Risiko für Herzinfarkt und Schlaganfall bedeutet. Die Veränderungen des Lebergewebes bei der Fettleber sind jedoch durch entsprechende Gegenmaßnahmen komplett rückgängig zu machen. Als anerkannte Behandlung gibt es das sog. "Leberfasten". Dabei werden durch Einsatz bestimmter Nahrungsstoffe v. a. aus Hafer die Leberzellen entfettet. Diese Leistung bieten wir als Selbstzahlerleistung an. Nähere Informationen erhalten Sie von unserer Ernährungsberaterin Fr. Weyh.